NACHRICHTEN

Verband
Freitextsuche
   Seite 1 von 112 
Allgemein29.05.2020

! - Beginn des Trainingsbetriebes für Vereine des BVB ab 02.06.2020 - !



Nach wochenlanger Corona-Einschränkung rollen nun endlich, ab dem 02.06.2020 im BVB-Trainingsbetrieb, wieder die Kugeln.

Das Präsidium des BVB appelliert dringend an alle Billardspielerinnen und Billardspieler sich ausdrücklich an die Vorgaben und Regeln der einzelnen Vereinsvorstände zu halten um diese Lockerung nicht durch eventuelle Unwissenheit wieder zu gefährden.

Beachtet bitte ebenfalls die Auflagen von der Berliner Senatsverwaltung welches in der Neunten Verordnung zur Änderung der SARS-Cov-2 Eindämmungsmaßnahmenverordnung geregelt ist.


§ 7 Badeanstalten, Sportstätten und Sportbetrieb

(2) Von der Untersagung nach Absatz 1 ausgenommen ist der Übungs- und Lehrbetrieb der Sportorganisationen auf Sportanlagen im Freien sowie ab dem 2. Juni 2020 auch der Übungs- und Lehrbetrieb der Sportorganisationen in gedeckten Sportanlagen, wenn die folgenden Voraussetzungen erfüllt sind:
1.  die Sportausübung erfolgt kontaktfrei und unter Einhaltung des Mindestabstands von 1,5 Metern zwischen den Sportlerinnen und Sportlern sowie zu anderen Personen; der Mindestabstand gilt nicht für den in § 1 Satz 3 genannten Personenkreis,
2.  die Trainingseinheiten erfolgen ausschließlich individuell, zu zweit oder in Kleingruppen von höchstens 8 Personen (einschließlich der Trainerin oder des Trainers oder sonstiger betreuender Personen) und höchstens 12 Personen ab dem 2. Juni 2020,
3.  ein Training von Spielsituationen insbesondere bei Kontakt- und Mannschaftssportarten, in denen ein direkter Kontakt erforderlich oder möglich ist, erfolgt nicht,
4.  ein Wettkampfbetrieb findet ausschließlich unter den Voraussetzungen des Absatzes 7 statt,
5.  die nach § 2 Absatz 1 maßgeblichen Hygiene- und Desinfektionsregelungen, insbesondere bei der gemeinsamen Nutzung von Sportgeräten, werden eingehalten,
6.  Umkleiden und WC- Anlagen sind zu öffnen, diese sind regelmäßig zu lüften. Duschen dürfen nicht genutzt werden, sonstige Räumlichkeiten bleiben geschlossen,
7.  Körperpflege findet in der Sportanlage nicht statt,
8.  zur Vermeidung von Ansammlungen, insbesondere von Warteschlangen, erfolgt eine Steuerung des Zutritts zur Sportstätte durch die nutzenden Sportorganisationen,
9.  Risikogruppen werden keiner besonderen Gefährdung ausgesetzt
10.  Zuschauerinnen und Zuschauer sind nicht zugelassen und
11.  soweit der Übungs- und Lehrbetrieb in gedeckten Sportanlagen stattfindet, sind diese regelmäßig – mindestens bei jedem Wechsel der nutzenden Trainingsgruppe oder Trainingsgruppen – und ausreichend zu lüften. Soweit keine Lüftungsmöglichkeit besteht, ist der Sportbetrieb weiterhin untersagt.

Das Präsidium des BVB hofft auf einen vernünftigen Trainingsstart in den einzelnen Vereinen und wünscht allen angenehme Trainingsstunden.

Frank Willner
Präsident
Billard Verband Berlin 49/76 e.V.




 

AKTUELLE VERANSTALTUNGEN

Datum Veranstaltung
03.10.2020  1. BCB 8-Ball Turnier
( Clubheim - Billard Club Berlin in Berlin)
mehr Veranstaltungen im Kalender...

BESUCHEN SIE UNSER SPIELLOKAL

Clubheim - Billard Zentrum Ost
Wartenberger Str.24
13053 Berlin
Telefon: 030 554 98 974
http://www.poolbillard-berlin.de


PARTNER