NACHRICHTEN

Nachrichten-Suche
 
Ergebnisse pro Seite

03.09.2022: Zwei Weltmeisterschaften parallel

Bild: Zwei Weltmeisterschaften parallel

Am kommenden Dienstag starten in Klagenfurt/Österreich parallel die Predator 10-Ball Weltmeisterschaften der Damen sowie eine Neuauflage der einst in Hannover 2010 ins Leben gerufenen Team-Weltmeisterschaft.

Derzeit sind die Informationen über beide Events äußerst spärlich, aber es ist offiziell überliefert, dass das deutsche Team aus Pia und Joshua Filler sowie Thorsten Hohmann bestehen wird. Darüber hinaus wird die mit einer doppelten Staatsbürgerschaft ausgestattete Kristina Grim für die Slowakei starten. Ebenfalls in Deutschland wohnhaft ist Roman Hybler, der international wie gewohnt für sein Heimatland Tschechien das Queue schwingt.

Dotiert ist das Event mit 136.000,00 US Dollar und liegt damit nur knapp unter der Gesamtdotierung der gleichzeitig laufenden 10-Ball Weltmeisterschaften der Damen. Diese sind nämlich mit insgesamt 148.000,00 US Dollar ausgeschrieben.

Über das Teilnehmerinnenfeld und einen Zeitplan darf drei Tage vor Turnierbeginn gerätselt werden, denn es sind schlicht keine Informationen verfügbar. Am Start werden ganz sicher die beiden bereits genannten Damen sein und auch Lokalmatadorin Jasmin Ouschan wird sich ihren Auftritt vor heimischer Kulisse sicherlich nicht nehmen lassen.

Eine Liveübertragung ist via www.kozoom.com vorgesehen, alle derzeit verfügbaren Informationen sind über www.probilliardseries.com einzusehen.


Quelle: http://billard-union.net